Mannschaftsmeisterschaften 23/24

A-Klasse

SpielplanErgebnisse im Ligamanager

B-Klasse

SpielplanErgebnisse im Ligamanager

Am 3. und 4. Spieltag hat für die SG Kötz/Ichenhausen 3 an Brett 4 Christian Wagner gespielt. Sobald der Spieler im Ligamanager eingepflegt ist, wird dies auch in der Ergebnismeldung korrigiert.

Hinweise

  • Die A-Klasse wird am Sonntag um 9.00 Uhr (Bedenkzeit: 2 Stunden für 40 Züge + 1 Stunde für den Rest) an den Terminen der schwäbischen Ligen gespielt.
  • Die B-Klasse wird an drei Sonntagen (Bedenkzeit: 1 Stunde + 30sec. pro Zug ab dem 1. Zug) gespielt, an denen nicht die A-Klasse spielt. An diesen Terminen werden mehrere Partien gespielt. Die Beginn-Richtzeit der 2. bzw. 3. Partie an einem Spieltag ist angegeben (orientiert sich an einer angenommen Spielzeit von 3 Stunden pro Partie). Bei schnellerem Spielverlauf dürfen diese Zeiten in Absprache der Mannschaften gerne nach vorne gelegt werden.
  • Ein Festspielen in einer höheren Mannschaft wird in keiner nordschwäbischen Liga berücksichtigt.
  • In der B-Klasse dürfen mit Ausnahme eines Spielers einer Mannschaft pro Spiel („Fahrer“), der an Brett 1 spielt und eine max. DWZ bis 1500 haben darf, nur Spieler bis einer DWZ von 1300 oder keine DWZ spielen. Es dürfen selbstverständlich in der Mannschaftsmeldung auch mehr Spieler mit einer DWZ-Zahl größer 1300 aufgestellt werden, von denen jeweils nur einer pro Spiel eingesetzt werden kann. Die Spieler mit DWZ größer 1300 müssen in der Mannschaftsmeldung vor den Spielern mit DWZ unter 1300 aufstellt werden.

Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: